- Aktuelles im November 2019 -

Veranstaltungskalender November 2019

Liebe Interessierte und Freund*innen des Weststadtzentrums,
auch im November laden wir Euch zu zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen ein. Durch die Zusammenarbeit mit alten und neuen Kooperationspartnern haben wir in diesem Monat unser bestehendes Angebot erweitern können. Auf einige Neuigkeiten möchten wir Euch besonders aufmerksam machen:

NEU !!!!! Reparatur-Café – Reparieren statt wegwerfen
Unter diesem Motto wird am 13. November bei uns in der Weststadt das erste öffentliche Reparatur-Café stattfinden. Ehrenamtliche Reparateur*innen werden Bewohner*innen der Weststadt dabei unterstützen kleine defekte Gebrauchsgegenstände zu untersuchen und zu reparieren. Für verschiedene Reparaturen aus den Bereichen Elektronik und Fahrrad stehen Reparaturfachkundige zur Verfügung und die notwendigen Materialien und Werkzeuge bereit. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. In Zukunft wird das Reparatur-Café regelmäßig am zweiten Mittwoch jeden Monats von 17- 19 Uhr stattfinden.
Wir freuen uns über weitere Unterstützung, seien es leckere Kuchen, helfende Hände zu den angesetzten Terminen oder Reparateur*innen, die ihre Fähigkeiten teilen möchten.

Neu bei uns, ist auch Aylins Lese – Club!!!!!! Deutsch lernen, lesen und sprechen leicht gemacht – diesen Monat mit Ronja Räubertochter auf der Suche nach falschen Vorurteilen. Ronja lebt mit ihrer Familie in einer Räuberbande. Eines Tages trifft sie den Jungen Birke, aus einer anderen Räuberbande und die beiden werden Freunde. Das gefällt aber ihren Familien gar nicht und Ronja versucht mit allen möglichen Tricks, dass alle Räuber trotzdem Freunde werden.

Ganz besonders freut es uns, auch in diesem Jahr die Bilderausstellung des Frauenhauses bei uns im Weststadtzentrum zeigen zu dürfen.
„Es ist DEIN Leben- male es in DEINEN FARBEN!” lautet das Motto der Ausstellung. Zum achten Mal haben ehemalige Bewohner*innen unter einfühlsamer Anleitung der Künstlerin Lilly Stehling farbenfrohe und aussagekräftige Acrylbilder gemalt. In der kulturell bunt gemischten Gruppe von Frauen, die sich gegenseitig inspiriert und unterstützt haben, zeigen sie ihre individuellen Stärken und Potentiale. Ausstellungseröffnung: 26.11.2019, um 12:30 Uhr mit Petra Broistedt (Sozial- und Kulturdezernentin der Stadt Göttingen) bei einem kleinen Imbiss und mit fachkundiger Führung durch die Ausstellung. Die Ausstellung wird über mehrere Monate im Weststadtzentrum, montags- freitags und auf Anfrage, zu sehen sein.

Wir freuen uns auch in Kooperation mit NetzTeil das Angebot „Gymnastik, Yoga und Entspannung für Frauen” wieder im Weststadtzentrum zu haben. Die praktischen Übungssequenzen werden jeweils durch themenbezogene Gespräche zum individuellen Gesundheitsmanagement ergänzt. Das Ziel ist die verstärkte Wahrnehmung und Lockerung des eigenen Körpers durch Anleitung von Gymnastik- und Entspannungsübungen.
Das Angebot findet donnerstags von 9:15 bis 12.45 Uhr statt. Mit und ohne Anmeldung ist die Teilnahme an diesem Angebot ab dem 7. November möglich.

Wir möchten auch die Gelegenheit nutzen uns bei unserer geschätzten Kollegin Laura Lindemann für die großartige Zusammenarbeit zu bedanken, ihr und ihrer Familie das größte Glück und viel Geduld in der nächsten Zeit wünschen und sie daran erinnern, dass sie immer ein Platz in der Weststadt haben wird. Vertreten wird Laura Lindemann durch Laura Stephanus, die ihre Aufgaben sowie ihre Telefonnummer übernimmt.
Die neuen E-Mail-Adressen lauten:
stephanus@jugendhilfe-goettingen.de und l.stephanus@goettingen.de

Mit herzlichen Grüßen Laura Andrea Stephanus und Barbara Jahns-Hasselmann

P.S.: Für alle Freunde der Weststadt, möchten wir darauf hinweisen, dass am Montag, den 04.11.2019 im Haus der Kulturen die Weststadtkonferenz um 17:30 Uhr stattfindet.

P.S.: Für alle Freunde der Weststadt, möchten wir darauf hinweisen, dass am Montag, den 04.11.2019 im Haus der Kulturen die Weststadtkonferenz um 17:30 Uhr stattfindet. IGK_Handzettel_1


Gesundheitsförderung_Yoga


Reparatur_Cafe


Frauenhaus_Bilderaustellung_Aushang


 

- Aktuelles im Oktober-September 2019 -


 

Oktobertermine Kopfzeile WIR vom Weststadtzentrum  sind dabei ! Mit dem Projekt „INS GESPRÄCH KOMMEN!“ zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und dem Abbau von Vorurteilen im Quartier. Viele interessierte Praktiker*innen in der Gemeinwesenarbeit hatten sich beworben  und das Weststadtzentrum wurde als eines von sechs Projektpartnern ausgewählt. Darüber freuen wir uns riesig! Gemeinsam mit fünf weiteren niedersächsischen Projekten, erproben wir ein Modellkonzept, das sich auf den Abbau von Vorurteilen zwischen verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen richtet. Unser Projekt „INS GESPRÄCH KOMMEN !“startete im September mit einem interkulturellen Abendessen Auftaktveranstaltung INS GESPRÄCH KOMMEN und endet im Dezember 2019 mit einem Abschlussfest. Mit unseren Angeboten „INS GESPRÄCH KOMMEN !“wollen wir unterschiedliche Bewohner*innen des Quartiers zusammenbringen, die sich aus verschiedensten Gründen in ihrem Alltag selten bis gar nicht treffen. Im Mittelpunkt unseres Konzepts stehen Maßnahmen und Angebote, die Begegnungen und den gemeinsamen Umgang miteinander gestatten. Wir schaffen mit unseren vielfältigen wöchentlichen Angeboten im Weststadtzentrum und auch mit Besuchen von Kultureinrichtungen zahlreiche verschiedene Begegnungsmöglichkeiten, die dazu beitragen sich besser kennen zulernen, den Kontakt untereinander zu fördern und vielleicht sogar neue Freundschaften entstehen. Denn nur gemeinsam sind wir wirklich stark! Ihre Ansprechpartnerinnen: Laura Lindemann Laura Andrea Stephanus Barbara Jahns-Hasselmann Fusszeile

Auch diesen Monat haben wir wieder tolle Angebote für Sie, die im Veranstaltungskalender zu finden sind!

Veranstaltungskalender September 2019


FaireWocheMit einem interkulturellen Abendessen zeigen wir am Montag, den 23. September 2019 ab 17:30 Uhr, dass aus FAIR gehandelten, heimischen Produkten vielfältige, leckere Speisen hergestellt werden können. 

Mit einem Blick in fremde Töpfe und Küchen bieten wir die Möglichkeit sich anderen Kulturen zu nähern, kulinarische Vorlieben und kulturelle Unterschiede kennenzulernen, zu einem FAIREN Miteinander beizutragen und dabei genussvoll über den Tellerrand zu blicken. Interessierte Köch*innen melden sich bis zum 18.09.2019 im Weststadtzentrum!


Weststadtfest_neu Auch das Weststadtzentrum ist in diesem Jahr wieder beim Weststadtfest in der Pfalz-Grona-Breite dabei! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

- Aktuelles im August 2019 -

Liebe Interessierte, Freundinnen und Freunde der Weststadt, wir blicken auf schöne Veranstaltungen im Juli zurück, die trotz Hitze, Lärm und Staub gut besucht wurden. Das besondere Highlight war unser Sommerabend –Fest. Fast 50 Bewohner*innen und Freunde kamen zusammen und trugen zu einem leckeren, internationalen Büffet bei. In geselligen Tischrunden wurde erzählt, gelacht und gegessen. Zu der beschwingten Stimmung trug auch Marion bei, die mit Akustikgitarre und warmer Stimme erfolgreich zum Mitsingen ermutigt. Wir freuen uns jetzt schon auf das Herbstfest. Die Veranstaltung „ Hund, Katze, Maus &Co wurde gut nachgefragt, obwohl sich beim Veranstaltungshinweis im EXTRA-TIP ein Fehlerteufel eingeschlichen hatte. Voraussichtlich wird es im September ein weiteres Treffen geben. Unser neues Angebot „Ins Gespräch kommen“ wird 1 x monatlich angeboten und jedes Mal ein aktuelles Thema behandeln. Nachdem wir im Juli SPIELEND ins Gespräch gekommen sind, wird es im August um einen nachhaltigen Kleidungsstil und Klimaschutz gehen. Denn Mode aus zweiter Hand kann für Konsument*innen eine Alternative zu nachhaltig produzierter Öko-, Veganer- oder Fairer Mode sein und den Verschleiß von Rohstoffen senken. Auch in Hochsommer gibt es neue Gelegenheiten,in der Weststadt mit Nachbarn und anderen interessierten Menschen zusammen zu kommen. Genauere Infos hierzu finden Sie im Weststadtzentrum-Veranstaltungskalender für August 2019!
Veranstaltungskalender August 2019
Wir freuen uns auf einen interessanten und geselligen August mit zahlreichen Angeboten zur Begegnung, Beratung und Bildung sowie Möglichkeiten zum Austausch, Kennenlernen und Miteinander!
Herzliche Grüße Barbara Jahns- Hasselmann und Laura Lindemann

- Aktuelles im Juli 2019 -

SPIELEND ins GESPRÄCH KOMMEN IMG_2039 Schach, Backgammon, Boule oder Mensch ärgere Dich nicht…….. alles ist möglich J Lieblingsspiele können mitgebracht werden und kühle Getränke stehen bereit. Mittwoch, den 31. Juli, von 17:30 bis 19:30 Uhr Wir freuen uns auf Sie/Euch!


Erntezeit – Süße Sommerküche  IMG_2032 Wohl dem, der Konfitüre kochen kann – oder kochen lässt. Am Donnerstag, den 25. Juli 2019, um 10:30 Uhr lernen wir heimisches Obst zu köstlichem Brotaufstrich zu verarbeiten. Um Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist.


Hund, Katze, Maus & Co IMG_2024Ich nehme Dein Haustier – Du nimmst mein Haustier – Wohin mit dem Liebling bei Urlaub oder Krankheit?  Am Donnerstag, den 18. Juli, von 18:00 bis 19:30 Uhr findet das erste Treffen interessierter Haustierbesitzer*innen zum Kennenlernen und Austausch statt.


 

Foto_WebsiteFlyer_seidabei


KlimalogoTaschentauschparty im Weststadtzentrum

Nachhaltigkeit leben und davon profitieren: Im Rahmen der Göttinger Klimatage veranstaltet das WeZet eine Taschentauschparty. Ob Umhängetasche, Clutch, Laptop-Tasche, Kulturbeutel oder Weekender: Wer sehr gut bis gut erhaltene Taschen im Schrank hat, die nicht mehr genutzt werden, kann sie am 23.06.2019 gegen ein neues Lieblingsstück eintauschen. Wer keine eigene Tasche mitbringen kann oder möchte, kann Taschen gegen eine kleine Spende erwerben. Wer sein altes “Schätzchen” nur loswerden möchte, kann die Tasche/n während der Öffnungszeiten des WeZet abgeben.- Die ebenfalls im Rahmen der Aktionstage stattfindende Radtour “Ab durch den Wald zum Taschentausch” endet im Weststadtzentrum gegen 15:00 Uhr. Für erfrischende Getränke vor Ort ist gesorgt.


- Schuldner- und Insolvenzberatung -

LogoAWODie Schuldner- und Insolvenzberatung  der AWO Göttingen bietet  eine monatliche Beratung im Weststadtzentrum an. Jeden 1. Dienstag im Monat. Nächster Termin:

Dienstag, den 03.12.2019,

von 11:00 – 12:00 Uhr

Weitere Informationen Sie hier.

Ein Video-Clip-Projekt der Schuldnerberatung finden Sie hier.