Archiv der Kategorie: Allgemein

Papierboot Challenge!

Liebe Kinder,

im “offenen Bücherschrank” vor dem Weststadtzentrum sind BILDER zum AUSMALEN für Euch.

Außerdem gibt es für Euch eine Bastelanleitung für einen PAPIERBOOT und Papier zum Nachmachen. Ihr könnt ein buntes Papier mitnehmen oder weißes Papier. Dann könnt Ihr Euer Boot selbst bemalen. Ich habe eins als Piratenschiff bemalt und eins in meiner Lieblingsfarbe gemacht.

Ihr könnt auch Fotos von Euren Booten machen und sie auf der Facebook oder Instagram Seite des Weststadtzentrums posten. Ihr könnt auch ein zweites machen und es in unseren Briefkasten schmeißen.

Wir würden uns freuen Eure Schiffe zu sehen!
Ganz liebe Grüße!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Update zur Corona Situation

Liebe Nachbar*innen,

trotz der momentanen Einschränkungen sind wir weiter für Euch da. Die aktuelle Situation stellt und allen vor neuen Herausforderungen, deshalb freuen wir uns über einen regen Kontakt mit Euch!

Viele Menschen engagieren sich seit Beginn der Krise in unterschiedlichen Bereichen: Sie gehen für ihre ältere Nachbarn einkaufen, nähen Mundschutzmasken oder lesen online Kinderbücher vor.
Andere würden gerne helfen, wissen aber nicht wie. Manche haben vielleicht Ideen, können sie aber aus unterschiedlichen Gründen diese nicht realisieren. Wir wollen Eure Bedürfnisse sammeln und mit Euch gemeinsam nach Lösungen suchen. Dafür meldet Euch bei uns telefonisch,per E-Mail oder wirft uns einen Brief ein.

Wir haben hier schon mal eine Liste mit unseren Ideen und Angebote erstellt:

Hilfe & Unterstützung:

Wenn Ihr, Eure Nachbarn oder Eure Familie Hilfe und Unterstützung braucht (z. B. beim Einkaufen), meldet Euch bitte telefonisch 0172-1038402 oder per E-Mail stephanus@jugendhilfe-goettingen.de bei Laura Stephanus. Sie koordiniert mit anderen Institutionen und Bewohner*innen die Nachbarschaftshilfe in der Weststadt.

Schule und Lernen:

  • Es gibt bei uns weiterhin die Möglichkeit, vor allem jetzt für Schüler*innen, Materialien auszudrucken, aber auch Ausmalbilder.
    Schickt uns eine E-Mail an weststadtzentrum@goettingen.de mit den Dokumenten, die ausgedruckt werden sollen. Wenn diese fertig sind, melden wir uns wieder bei Euch und sagen Euch wie wir die Übergabe gestalten können.
  • Eine Gruppe von Studenten*innen will online Sprechstunden für Schüler*innen anbieten. Momentan gibt es dieses Angebot für die Fächer Mathe und Englisch, es wird aber erweitert. Um zu erfahren, wie das funktioniert, nehmt Kontakt mit uns oder mit den zuständigen Schulsozialarbeiter auf.

Freizeit, Spielen und Hobbys:

  • In der Wuselstunde(Link) lesen Menschen regelmäßig verschiedene Bücher und Geschichten für Kinder ab 4 Jahre.
  • Ein Blick in unserem “offenen Bücherschrank” vor dem Weststadtzentrum lohnt sich! Zu den Büchern, die wir regelmäßig für Euch zur Verfügung stellen, werden wir in den nächsten Tagen Bastel-und Spielangebote für Kinder hinterlegen.
  • Momentan sind viele dabei Mundschutzmasken für sich oder für Pflegekräfte und Ärzte zu nähen. Es gibt zahlreiche Anleitungen dazu im Internet.
    Hier sind zwei Beispiele: Beispiel 1 und Beispiel 2
  • Der SC Hainberg stellt tägliche Challenges auf Instagram zum mitmachen und Preise gewinnen. Um daran teilzunehmen addet sc.hainberg_official und ladet Euer Video mit der aktuellen Challenge hoch.

Welche Ideen und Wünsche habt Ihr noch? Bitte schreibt oder ruft uns an!
Wir freuen uns von Euch zu hören.

Bleibt gesund und munter!
Herzliche Grüße und bis bald

das Weststadtzentrum-Team

 

Aktuelles zur Corona-Situation

Liebe Nachbar*innen und Freund*innen der Weststadt,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind unsere Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt und unsere Räumlichkeiten sind für den Besucherverkehr geschlossen.
Unsere Infotheke  ist von  9 – 14 Uhr) erreichbar unter der 0551 – 38489887

In Notfällen falls die Infotheke nicht erreichbar ist:
Laura Stephanus
Tel:      0172-1038402
Email:  stephanus@jugendhilfe-goettingen.de

Bitte achtet auf folgende allgemeine Hinweise:

  • Informiert Euch über die aktuelle Lage über seriöse Kanäle! Momentan kursieren in Social Media Plattformen Gerüchte und falsche Informationen, die nur Panik und Angst schüren.
  • Haltet Euch an die Hygienemaßnahmen! (regelmäßig Hände waschen; mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Menschen halten; niesen und husten in die Armbeuge; große Menschenmengen vermeiden)
  • Achtet darauf, dass ältere Menschen und diejenigen, die eine Vorerkrankung haben besonders anfällig sind und besonderen Schutz bedürfen.
  • Passt gegenseitig aufeinander auf! Stellt sicher, dass gerade ältere Nachbarn, die alleine wohnen, versorgt sind. Fragt in eurem Wohnumfeld nach, ob jemand Unterstützung zum Beispiel beim Einkaufen braucht.
  • Bei Krankheiten oder Krankheitsverdacht, geht erstmal nicht zur Arztpraxis oder ins Krankenhaus! Stattdessen:
  1. Nehmt telefonischen Kontakt mit Eurem Hausarzt auf.
  2. Außerhalb der Sprechzeiten Eures Hausarztes, nehmt telefonischen Kontakt mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116117 auf.
  3. Der Notruf 112 soll nur bei medizinischen Notfällen genutzt werden, um die Erreichbarkeit des Notrufs im Ernstfall gewährleisten zu können.
  4. Die Stadt Göttingen hat außerdem ein Bürgertelefon eingerichtet unter der Nummer 0551-7075100. Sie sind täglich (auch am Wochenende) von 8:00 bis 13:00 und von 15.00 bis 18:00 Uhr erreichbar. Dort werden allgemeine Fragen beantwortet, allerdings findet dort keine medizinische Beratung statt.

    Ansonsten gilt: Ruhe bewahren und mit Verstand handeln!

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie auf den folgenden Seiten: 

des Bundesgesundheitsministerium,
des Landes Niedersachsen,
der Stadt Göttingen
oder des Robert-Koch-Instituts.

Aktuelles im Mai

Liebe Freund*innen der Weststadt,

Weststadtzentrum Programm Januar März 2020

Ab dem 03.03. gibt es zwischen 9 und 11 Uhr  jetzt jeden Mittwoch bei uns Hilfe und Unterstützung bei Problemen mit Handys, Computer und Co bei unserer Technik-Sprechstunde.
Auch eine individuelle Beratung ist möglich, sprechen Sie uns gerne an!

Das Frauenhaus Göttingen lädt am 06.03. ab 17 Uhr ein zu einem Erzählcafé mit ehemaligen Bewohnerinnen, die am Kunstprojekt teilgenommen haben und ihre Bilder im Weststadtzentrum zeigen. Dem Titel der aktuellen Ausstellung folgend ‚Es ist DEIN LEBEN – male es in DEINEN Farben‘ werden die Künstlerinnen über ihre Erlebnisse und individuellen Wege aus der Krise berichten.

Kaufen- nutzen- wegwerfen? Denkste!
Unter diesem Motto findet am 11.03. zwischen 17 und 19 Uhr wieder unser allmonatliches Reparatur-Café statt. Jeden zweiten Mittwoch im Monat werden bei uns defekte elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr gemeinschaftlich repariert oder geflickt.

Für eine Saubere Weststadt am 19.03. ab 9:30
Im Rahmen der „Göttinger Putz-Woche XXL“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen/Dir unser Quartier aufräumen!
Zusammen werden wir im und um das Weststadtzentrum herum und auch auf dem Weststadtplatz Müll sammeln.
Im Anschluss stärken wir uns bei Kaffee, Tee und Leckereien im Weststadtzentrum.
Kommt und macht mit!

Alle aktuellen Veranstaltungen auch kompakt in unserer aktuellen Ausgabe Weststadtzentrum aktuell: Link