- “JUGEND STÄRKEN im Quartier” – Beratung und Information im Weststadtzentrum” –

“JUGEND STÄRKEN im Quartier” ist ein bundesweites ESF-Programm, das Jugendliche und junge Erwachsene bei der schulischen, beruflichen und sozialen Integration begleitet. In Göttingen richtet sich das Angebot an Schüler/innen von 12 bis 18 Jahren mit Wohnsitz in der Stadt, die zusätzliche Unterstützung brauchen, um die Schule erfolgreich zu meistern und/oder Hilfe beim Übergang ins Berufsleben wünschen.

Jeden Dienstag, in der Zeit von 09:30 bis 11:30 Uhr, wird im Weststadtzentrum eine offene Sprechzeit des Projektes angeboten.